Download Angst bewältigen: Selbsthilfe bei Panik und Agoraphobie by Sigrun Schmidt-Traub PDF

By Sigrun Schmidt-Traub

Dieser Ratgeber hilft Betroffenen, den Teufelskreis aus Angst und Vermeidung zu durchbrechen – er leitet zur Selbsthilfe an und gibt Tipps, an wen guy sich wenden kann, wenn guy sich Selbsthilfe nicht zutraut oder wenn guy Unterstützung in Selbsthilfegruppen sucht.

Panikartige Ängste sind enorm verbreitet. Die Angstzustände sind verbunden mit meist heftigen körperlichen Reaktionen wie Schwindel, Herzklopfen oder Schweißausbrüchen. Sie quälen und schränken Betroffene zusehends ein. Angstpatientinnen und -patienten bringen im Laufe der Zeit immer mehr Situationen mit ihren Angstzuständen in Verbindung und vermeiden sie. Ein Teufelskreis, der sich aber mit Hilfe verhaltenstherapeutischen Wissens und Trainings auflösen lässt.

Der Ratgeber ist von einer erfahrenen Therapeutin verständlich und motivierend geschrieben. Fallbeispiele zeigen Möglichkeiten auf, Panikattacken besser in den Griff zu bekommen. intestine strukturiert und übersichtlich – mit vielen Beispielen; wichtige Inhalte und Tipps sind hervorgehoben.

Show description

Read Online or Download Angst bewältigen: Selbsthilfe bei Panik und Agoraphobie PDF

Similar counseling books

Self-Esteem Games for Children

During this useful guide, vainness professional Deborah Plummer bargains a wealth of prevalent and easy-to-learn video games conscientiously selected to construct and keep vainness in young ones elderly 5-11. the choice of video games displays the seven key parts of fit vainness - self-knowledge, self and others, self-acceptance, self-reliance, self-expression, self-confidence and self-awareness - and contains possibilities for pondering and dialogue.

Becoming a Mathematician: An international perspective

This e-book considers the perspectives of contributors within the means of turning into a mathematician, that's, the scholars and the graduates. This publication investigates the folks who perform arithmetic instead of the themes of arithmetic. studying is ready switch in anyone, the advance of an identification and methods of interacting with the area.

Psychosocial Approaches to Deeply Disturbed Persons

At a time while organic psychiatry claims that medications and electroshock are the simplest tools for assisting deeply disturbed people, psychological health and wellbeing pros have to be reminded that mental and social ways to psychological health problems stay more beneficial, much less destructive, and lots more and plenty extra in a position to tackle the genuine wishes of restoration, progress, and improvement for affected individuals.

Additional resources for Angst bewältigen: Selbsthilfe bei Panik und Agoraphobie

Example text

Minuten nach dem Alarmstadium erfolgt entgegenwirkend eine Anpassungsreaktion, gesteuert vom parasympathischen Zweig des vegetativen Nervensystems. Sie bringt den Organismus wieder ins Gleichgewicht. Unter anderem werden die Verdauungsvorgänge angeregt und es kann vereinzelt zu Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und Harndrang kommen. Den sprachlichen Niederschlag davon kennen wir alle: "Es dreht sich mir der Magen um"",Ich mach mir gleich in die Hose" oder "Ich habe Schiss". Danach erfolgt das Erschöpfungsstadium, das mit Ermüdung und einem Gefühl des "Abgeschlafft- seins", wie manche es formulieren, einhergeht.

Aus Angst vor Herzrasen, Atemnot oder anderen physiologischen Beschwerden, die eine Panikattacke auslösen könnten, scheuen viele Angstpatienten allmählich jegliche körperliche Anstrengung wie Treppensteigen oder sportliche Betätigung. Ihnen ist nicht klar, dass dadurch der Körper nur noch weniger belastbar und damit anfälliger wird für physiologische Erregung und Panikerl eben. " Eine weitere Art des Meidens von Panik ist der Gang zum Arzt ;:. ,-g Untersuchung. Das beruhigende Urteil des Experten hält in der Regel jedoch nur bis zur nächsten Panikattacke vor.

Menschen mit anderen psychischen Störungen wie Depressionen, sozialen Ängsten und Zwängen haben hingegen häufiger über Jahre hinweg Vernachlässigung, einen rigiden Erziehungsstil, seelische und körperliche Misshandlungen oder Alkoholprobleme in der Ursprungsfamilie erfahren. Patienten, die an einer gemischten Panikstörung und Depression leiden (bei der die depressiven Verstimmungen bereits vor Ausbruch der Angststörung auftraten), berichten ebenfalls vermehrt von gestörten Familienverhältnissen und anderen belastenden Lebensbedingungen.

Download PDF sample

Rated 4.10 of 5 – based on 24 votes